Nur noch
00 Tage
00 Std
00 Min
00 Sek
: : :
bis zur Frühlingsausstellung!


Leise rieselt der Schnee! Nicht nur die Landschaft färbt sich allmählich weiß, sondern auch unsere Kleidung kann im Winter in hellen Tönen für gute Stimmung sorgen. Zur Abwechslung tragen wir jetzt nicht dunkle Styles, sondern setzen ein Statement in komplett weißen Outfits. Wie ihr diese am besten stylt, damit sie auch trendy aussehen, lest ihr hier.


Egal ob ihr noch etwas vorsichtig seid und nur ein paar weiße Pieces in eure Outfits miteinbaut oder mutiger seid und euch ganz in weiß kleidet, diese Farbe macht jeden Look sofort glamouröser. Wir tragen ihn nämlich nicht nur unter unseren dicken Mänteln, sondern auch diese werden jetzt in Schneeweiß oder Cremetönen getragen.

Wie wäre es also mit einem kuscheligen weißen Wintermantel in Kombination mit einer weißen lässigen Jeanshose? Besonders schick sieht dazu ein Rollkragenpullover oder ein wohlig-warmes Strickteil in oversized-Schnitt aus, dass farblich abgestimmt ist auf die anderen Weißtöne des Outfits.


Layering ist ja schon seit Langem ein Begriff in der Modewelt. Der Lagenlook ist im Winter super praktisch. Einfach eine Lage nach der anderen anziehen, so bleibt ihr draußen warm und drinnen könnt ihr einfach so viele Lagen ausziehen, bis euch nicht mehr heiß ist, aber auch nicht zu kalt. Kombiniert zum Beispiel ein kuscheliges Kleid über Leggings mit Stiefeln und Wintermantel. Accessoires wie Ohrenwärmer oder Haube und Handschuhe runden euren Kuschellook ab.


Wir gehen jetzt sogar in weißen Outfits auf Partys und in Bars! Alles, was ihr zu Hose und Bluse oder einem trendigen Kleid noch braucht, ist eine schillernde Tasche als Accessoire und ihr seid fertig. Aber Vorsicht bei Rotwein und knalligen Cocktails, da ihr ja nichts auf eurem großartigen Outfit verschütten möchtet!


Wenn ihr noch nicht so mutig seid, den Look komplett in Weiß- und Cremetönen zu tragen, könnt ihr besonders gut Accessoires oder Kleidungsstücke in verschiedenen Brauntönen oder Schwarz kombinieren. Und vergesst nicht auf den Schmuck! Entweder ihr setzt auch dabei auf Weiß oder ihr setzt einen eleganten Kontrast mit schwarzem Schmuck auf weißer Kleidung.

So kommt ihr edel und schick durch den Winter!