overlay Shopplan Erdgeschoss area
EG. Erdgeschoss    |    OG. Obergeschoss

Unser Papa ist der Beste


Unser Papa ist der Beste - die schönsten Vatertags-Geschenke zum selber machen

 

Der Muttertag ist vorbei und schon steht das nächste Ereignis vor der Türe: der Vatertag. Für unsere Mütter haben wir liebevoll Geschenke gebastelt, aber auch dem Papa kann man mit individuellen, selbstgemachten Kleinigkeiten Danke sagen. Ihr wisst noch nicht genau, womit ihr eurem Vater dieses Jahr eine Freude machen sollt? Oder seid wie jedes Jahr ein wenig planlos, womit ihr euren Papa überraschen könnt? Dann haben wir hier drei tolle DIY-Ideen für euch, mit denen ihr im Handumdrehen etwas persönliches zaubern könnt.

 

3 einfache DIY Ideen für unsere Super-Daddys

 

1.Bier mal anders

Das Lieblings Getränk des Papas? Richtig, ein gut gekühltes Bier. Aber das wäre etwas zu einfach. Also wieso nicht ein individuelles Lieblingsbier zaubern? Dazu kauft ihr ein paar Flaschen des Lieblingsbieres eures Papas und entfernt die Etiketten unter heißem Wasser. Nun beschriftet ihr individuell selbstgestaltete Etiketten für die Flasche. Hier könnt ihr ganz kreativ werden mit lieben Worten für euren Vater oder lustigen Sprüchen, Mustern oder auch Fotos. Zuletzt beklebt ihr die Flaschen mit den Etiketten und fertig ist das ganz persönliche Lieblingsgetränk – Prost! 


2.World´s Greatest Dad Mug

Damit auch jeder im Büro weiß, dass euer Papa der aller Beste ist, sind selbstbemalte Kaffeetassen immer noch der absolute Renner. Hierzu einfach eine Tasse eurer Wahl kaufen und einen spülmaschinenfesten Stift und es kann los gehen. Ob „World´s Greatest Dad“, „Daddy Cool“, „Super Dad“ oder „Papa ist der Beste“, euer Vater freut sich garantiert über liebe Worte, je individueller desto besser.


3.Persönlicher Schlüsselanhänger

Ihr möchtet eurem Vater etwas kleines schenken, was er immer bei sich tragen kann? Dann ist ein personalisierter Schlüsselanhänger genau das Richtige. Hierzu kauft ihr einfach Buchstabenperlen, einen Schlüsselring und eine Schnur – und los geht´s. Bringt den Faden am Schlüsselring an und fädelt nun eure individuelle Botschaft auf die Schnur auf. Zuletzt mit einem Knoten verschließen und schon ist der Anhänger fertig und kann euren Papa stets begleiten.


Wenn euch die Lust am Basteln vergangen ist oder ihr last-minute noch etwas benötigt: Gemeinsame Zeit ist auch für den Papa das Schönste. Zusammen ein Fußballspiel im Stadion anschauen oder wie wäre es mit einer Whiskey Verkostung? Überrascht euren Papa mit einem außergewöhnlichen Ausflug und kreiert neue Erinnerungen, die sich vielleicht schon in einem kleinen Fotoalbum als nächste Geschenk Idee besonders gut machen.


BACK