overlay Shopplan Erdgeschoss area
EG. Erdgeschoss    |    OG. Obergeschoss

Ostern in Pastellfarben

Grau und Pastell, Modern und Traditionell – so lautet das Motto am Ostertisch. Die Trendfarben Pastellblau, Pastellrosa und Hellgelb werden den Tisch zu Ostern bei Foodbloggerin cookingCatrin dominieren.

Zum familiären Osterbrunch darf es farbmäßig etwas Besonderes sein. Stylisches, aber dennoch klassisches Geschirr in weiß {zu finden bei Depot im MURPARK} harmoniert mit den zarten Farben der Dekoration und wird kombiniert mit einem hellgrauen Tischtuch, das als Basis dient. Dabei darf Abwechslung am Tisch herrschen und jeder Platz unterschiedlich gedeckt werden. Helle Stoffservietten mit Osterprint {ebenfalls zu finden bei Depot} machen den Frühlings-Look komplett.

Rustikale Kerzenständer in weiß und braun {zu finden bei Depot} sorgen für eine gemütliche Stimmung. Darauf lassen sich natürlich Kerzen oder sogar kleine Vasen platzieren. Auch Porzellan Häschen finden dort einen Ehrenplatz.

Frische Blumen bilden das Highlight am Tisch – kleine Sträußchen in kräftigen Gelb- und Pink-Tönen werden am Tisch verteilt; mit Stoff umwickelte Glasflaschen dienen als Vasen.

 

Der am schönsten gedeckte Tisch ist ohne Gerichte jedoch nur die halbe Miete. CookingCatrin hat in diesem Jahr traditionelle Gerichte neu und modern interpretiert. Diese Gerichte sorgen beim Osterbrunch mit Sicherheit für Staunen.

Ein Klassiker, der auf keinem Ostertisch fehlen darf, ist natürlich Germteig. Anstelle des traditionellen Germteig-Striezels hat CookingCatrin heuer Ostermännchen aus Germteig gezaubert. Wer sich nicht an die Zubereitung von Germteig herantraut, der findet frisches Germteig-Gebäck bei Auer Brot.

Nicht jeder ist aber ein Fan von süßen Speisen – daher dürfen auch pikante Speisen auf dem Ostertisch nicht fehlen! Ein Erdäpfel-Topfen-Strudel zum Beispiel sorgt für eine pikante Abwechslung und macht alle Gäste satt.

Als Alternative zum Kartoffel-Strudel wird eine Ostertorte aus Reis und Ricotta serviert. Diese köstlich-pikante Torte ist traditionell für das Osterfest in Italien.

Alle Zutaten gibt’s bei INTERSPAR!

Mit diesen Dekorations-Ideen und Gerichten wünschen cookingCatrin und der MURPARK ein schönes Osterfest!

COOKINGCATRIN ist ein österreichischer Kochblog. Im Food & Lifestyleblog von Catrin Neumayer gibt es kostenlose bunt gemischte Rezepte. Von gesund bis süß und klassisch. Homemade, einfach und für jeden nachkochbar sind die Rezepte die präsentiert werden, hauptsächlich aus der österreichischen und mediterranen Küche. Mit einem großen Schwerpunkt auf die moderne, vegetarische und familienfreundliche Küche und kochen mit Kindern. Viele Rezepte für Klassiker werden moderner und gesünder interpretiert. 2014 wurde www.cookingcatrin.at zum beliebtesten deutschsprachigen Foodblog (DE, AT, CH) gewählt und landete 2014 und 2015 unter den Top 6 Foodblogs beim Ama Food Blog Award (Kategorie Veggie). 2016 landete der Blog unter mehr als 800 internationalen Einreichungen auf Platz 2 beim German Food Blog Contest.