overlay Shopplan Erdgeschoss area
EG. Erdgeschoss    |    OG. Obergeschoss

Herbstdeko

Herbstdeko

Der Herbst zieht ins Land. Mit ihm die bunten Blätter, die roten Beeren, riesige Kürbisse und allerlei schöne Dinge vom Wegrand mit denen man einfach und mit wenig Aufwand tolle Deko selber machen kann.

Mit diesen 4 kreativen Ideen gelingt es ganz schnell und leicht, die Wohnung herbstlich zu gestalten. Dafür muss man weder viel Basteln, noch braucht man besonderes Werkzeug...

Kürbis im Licht

Diese simple und wunderschöne Deko passt für einen gedeckten Dinner-Tisch genau so gut, wie für ein Sideboard. Weiße Mini-Deko-Kürbisse sind für sich schon richtig hübsch anzusehen. Es reicht, sie mit einem feuchten Tuch abzuwischen und sie am Tisch zu platzieren. Eine dünne LED-Lichtschnur gibt einen feierlichen Touch, ohne kitschig zu wirken. Die Lichtschnur einfach dazwischen drapieren und aufdrehen.

Eichel-Hütchen-Tischdeko

Kinder sind Sammler und die Eicheln vom letzten Spaziergang bekommen nun einen chicen Anstrich: Hütchen säubern und trocknen lassen. Mit Nagellack innen bepinseln und trocknen lassen, je nach Farbe ist eventuell eine zweite Schicht notwendig.

Das ist gleich ein weiterer Grund, sich bei DM, Marionnaud oder Douglas nach den neuesten Nagellack-Trends umzuschauen!

 

Windlichter mit Blatt

Ein paar ausgewaschene Marmeladengläser, Acrylfarbe und ein vorbereitetes Blatt aus Buntpapier – so entstehen schnell und einfach wunderschöne, herbstliche Windlichter. Sie sehen am Esstisch und am Balkon toll aus und machen ein warmes Licht.

 

Gräser-Strauß mit buntem Garn

Ein Herbstspaziergang mit den Liebsten ist nicht nur Bewegung und frische Luft: Viele kleine gesammelte Schätze kann man als Deko verwenden. Hohes Gras oder Schilf ist wunderschön in einer schmalen Vase zum Beispiel von Depot. Damit das Gras einen besonderen Touch bekommt, einfach mit etwas Garn umwickeln: Etwa 30cm Stickgarn oder feine Wolle um den oberen Teil des Grashalm wickeln und fest verknoten.

 

 


DIE KLEINE BOTIN ist seit Mai 2011 glückliche Mutter. Anfang April 2014 kam ihre zweite Tochter auf die Welt. Gemeinsam wohnen sie in Korneuburg (NÖ). Sie sind viel unterwegs, vor allem in Wien, und testen, erkunden und recherchieren, was der Baby-Markt hergibt… und das ist ja so einiges.