overlay Shopplan Erdgeschoss area
EG. Erdgeschoss    |    OG. Obergeschoss

Geschenkideen für einen perfekten Muttertag

Nicht mehr lange, dann haben wir Muttertag. Tja, und als Mama ist man ja eigentlich leicht zufriedenzustellen. Ein Küsschen, eine Umarmung, eine Zeichnung oder ein Lächeln und schon ist alles gut. Etwaige Diskussionen und alles Weitere sind vergessen.

Das Umfeld mit den süßen kleinen und großen Lieblingen und den eifrigen Papis sieht es freilich anders. Wahrscheinlich auch zum Glück. Für die Kinder und die Männer ist dieser besondere Tag zum Teil heilig und er wird zu einer Challenge oder Mission, schließlich soll ja alles perfekt für die Mama sein. Ich sehe es bei meinen drei Prinzessinnen – 2, 5 und 7 Jahre alt – und meinem lieben Göttergatten, sie sind im Pre-Muttertagsstress.  Das voll und ganz.

Gerade deshalb verrate ich euch heute (ganz uneigennützig ;-) ) drei Tipps – so fallen euch die Muttertags-Vorbereitungen und die besagte Challenge etwas leichter. Ich sage euch, womit ich als dreifache Mama eine große Freude hätte, was mir gefallen würde. 

Tja, und eventuell liest ja auch mein Mann diesen Beitrag, das ganze Drumherum und die Ideenfindung würden ihm dann bestimmt leichter fallen ... 

Selbstgebastelter Rahmen mit Familienfoto:

Meine drei Zuckerpuppen sind ja die Bastel-Queens. Sie mögen es, können sich stundenlang damit beschäftigen. Eines meiner Highlights und ein wunderschönes Muttertagsgeschenk ist ein selbstgebastelter Bilderrahmen mit einem Familienfoto darin. Ich bin überzeugt davon, dass sich jede Mama darüber freut. Meiner bekommt einen Ehrenplatz im Office. Die Anleitung findet ihr am Ende des Textes.  

Mama-Tasse: 

Tassen mit coolen Sprüchen gehen immer und sind ein tolles Geschenk. Wer trinkt nicht gerne seinen Kaffee aus einem kreativen Häferl? Eine meiner Lieblingstassen kommt von der Grafik-Werkstatt und motiviert mit folgendem Spruch: „Wer braucht schon Superhelden, wenn es Mama gibt?“ Ihr bekommt dieses Häferl bei Nanu-Nana. Coole und stylische Motto-Tassen findet ihr aber auch bei Thalia, Interspar und in einigen anderen MURPARK Shops.

Feuchtigkeitsmasken

Das Mamasein ist eines der schönsten Dinge auf dieser Welt, dennoch zehrt es manchmal. Nach der fünften nicht durchgeschlafenen Nacht in Folge vertiefen sich die Fältchen zu Falten und schlussendlich zieren ein paar „Furchen“ das Gesicht... ÄHHHHHHHH! Was immer hilft, ist eine Feuchtigkeitsmaske. Ich fühle mich danach gleich um Jahre jünger... ;-) Masken gibt es bei dm, Marionnaud oder auch Douglas. 

Mhm, in diesem Sinne hoffe ich, euch bei der Ideenfindung ein bisschen geholfen zu haben. Glaubt mir, die Mamas werden sich freuen. 

 

Anleitung für den selbstgebastelten Rahmen mit Familienfoto: 

Den Rahmen bekommt ihr überall im Murpark beispielsweise bei Nanu-Nana, bei Thalia oder auch bei Interspar. Für unseren Rahmen haben wir zum Beispiel Glitzerpapier und Moosgummi genommen, wobei es das einfache Glitzerpapier wahrscheinlich noch schöner macht. Die Schatzis haben es mit Bastelkleber befestigt. Zusätzlich gaben sie noch eine einfache Schleife und Blumen hinauf. Noch mehr zur Wirkung kommt der entzückende und sehr bunte Rahmen mit einem schlichten Foto in Schwarz-Weiß. 
Das Zubehör wie die Blumen bekommt ihr bei Nanu-Nana, den Rest bei Interspar und vielen anderen Shops. Egal ob Glitzer oder Steine, Schmuck etc. – das Individuelle macht den Rahmen erst persönlich. I LOVE IT!!! 


Verena schreibt am Mama- und Lifestyle-Blog MamaWahnsinnHochDrei über ihr Leben als berufstätige, leicht chaotische, stark shopping-affine, dreifache Mädels-Mama - ihre Zuckerpuppen sind 7, 5 und 2 Jahre alt. Mal verreisen sie. Mal shoppen sie. Mal streiten sie. Mal kochen sie. Und ganz oft genießen sie einfach das Leben....